Elbe-Elster-Bibnet. Die Dämonenpforte

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Die Dämonenpforte
 
 
Roman
 
Autor:
 
Jahr:
2016
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783958244634
 
Format:
ePub - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
 
Geeignet für:
Umfang:
469 S.
Dateigröße:
539 KB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

Dämonen, Magier, Alchemisten und ein uralter Fluch: 'Die Dämonenpforte' von Andreas Gößling jetzt als eBook bei dotbooks. Eine unheilvolle Prophezeiung sagt die nahende Apokalypse voraus - doch nur der 15-jährige Marian weiß davon. Als Nachkomme von Magiern und Alchemisten wurde er auserwählt, das drohende Unheil zu verhindern, weshalb er mit der geheimnisvollen Billa alles daran setzt, die Menschheit zu retten. Dazu muss Marian in die Vergangenheit reisen - doch der einzige Weg führt durch die magische Dämonenpforte. Kann es ihm gelingen, den Fluch zu brechen und rechtzeitig den Rückweg in die Gegenwart anzutreten? "Wer Traum und Tatsachen verwoben mag und sich gerne Jahrhunderte zurückversetzen möchte, dem bietet Andreas Gößling perfekte Unterhaltung." Main-Presse Jetzt als eBook kaufen und genießen: 'Die Dämonenpforte' von Andreas Gößling. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag. Andreas Gößling, geboren 1958 in Gelnhausen, studierte deutsche Literaturwissenschaft, Politik- und Kommunikationswissenschaft und promovierte über Thomas Bernhard. Neben Romanen für erwachsene und junge Leser hat er Sachbücher zu kultur- und mythengeschichtlichen Themen verfasst. Andreas Gößling lebt in Berlin, wo er den Verlag MayaMedia (www.mayamedia.de) betreibt. Bei dotbooks erschienen Andreas Gößlings Romane 'Die Maya-Priesterin', 'Im Tempel des Regengottes', 'Der Alchimist von Krumau', 'Faust, der Magier', 'Der Irrläufer', 'Bernsteingrab', 'Dunkler Tanz', 'U-Terminal' und 'Die Dämonenpforte'. Außerdem die vier blutrünstigen Geschichten 'Mördergrube' sowie sein akribisch recherchiertes und spannend zu lesendes Sachbuch 'Voodoo: Götter, Zauber, Rituale'. Der Autor im Internet: http://andreas-goessling.com
 

Autor(en) Information:

Andreas Gößling, geboren 1958 in Gelnhausen, studierte deutsche Literaturwissenschaft, Politik- und Kommunikationswissenschaft und promovierte über Thomas Bernhard. Neben Romanen für erwachsene und junge Leser hat er Sachbücher zu kultur- und mythengeschichtlichen Themen verfasst. Andreas Gößling lebt in Berlin, wo er den Verlag MayaMedia (www.mayamedia.de) betreibt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
28 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
1
Durchschnittliche Bewertung:
4 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen