Elbe-Elster-Bibnet. Der Tag, an dem ich Papa war

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Inhalt:

 

Informationen zum Titel

eBook
 
 
 
 
Titel:
Der Tag, an dem ich Papa war
 
 
eine Vorlesegeschichte
 
Autor:
 
Jahr:
2016
 
Verlag:
 
Sprache:
Deutsch
 
ISBN:
9783960530619
 
Format:
ePub - für PC/Laptop und mobile Endgeräte - Adobe Digital Editions
 
Geeignet für:
Umfang:
50 S.
Dateigröße:
1 MB
Ausleihdauer in Tagen:
 
 

Inhalt:

'Fridolin setzte sich auf und schob die Bettdecke weg. Er hatte Papas Schlafanzug an und unten guckten ganz, ganz riesengroße Füße raus. 'Ich glaub, ich spinne', murmelte Fridolin. Dabei erschrak er furchtbar über seine tiefe Stimme. Er WAR Papa!' Fridolin ist acht Jahre alt - und er hat es satt: Er will nicht mehr Flötespiele üben, er will nicht mehr früh ins Bett und vor allem will er nicht mehr in die Schule gehen. Wenn er doch nur schon so groß wäre wie Papa, dann wäre alles viel besser! Jedenfalls denkt Fridolin das. Bis zu jenem Morgen, als er in Papas Körper aufwacht ... Eine Vorlesegeschichte für kleine und große Kinder von Hera Lind, einer der erfolgreichsten deutschen Unterhaltungsautorinnen aller Zeiten. Jetzt als eBook: 'Der Tag, an dem ich Papa war' von Hera Lind. Wer liest, hat mehr vom Leben: jumpbooks - der eBook-Verlag für junge Leser. Hera Lind studierte Germanistik, Theologie und Gesang. Sie war 14 Jahre lang festes Mitglied des Kölner Rundfunkchores und auch solistisch viel gefragt. Während ihrer ersten Schwangerschaft schrieb sie ihren Debütroman 'Ein Mann für jede Tonart'. Dieser wurde sofort ein Bestseller und erfolgreich verfilmt - eine Erfolgsgeschichte, die sich mit zahlreichen Romanen wie 'Das Superweib' und 'Die Zauberfrau', Kinderbüchern und Tatsachenromanen bis heute fortsetzt. Hera Linds Bücher wurden in 17 Sprachen übersetzt und verkauften sich über 13 Millionen Mal. Die leidenschaftliche Joggerin läuft täglich 10 Kilometer; in 'Frauen-Power-Seminaren' gibt sie ihre Erfahrungen mit Laufen und Pilates erfolgreich weiter. Hera Lind ist Mutter von vier Kindern und lebt mit ihrer Familie in Salzburg. Die Autorin im Internet: www.heralind.com Bei dotbooks erschienen bereits Hera Linds Romane "Drei Männer und kein Halleluja", 'Ein Mann für jede Tonart', 'Frau zu sein bedarf es wenig', 'Das Superweib', 'Die Zauberfrau', 'Das Weibernest', 'Der gemietete Mann', 'Hochglanzweiber', 'Mord an Bord', 'Der doppelte Lothar', 'Karlas Umweg', 'Fürstenroman' und 'Drei Männer und kein Halleluja'. Außerdem veröffentliche Hera Lind bei jumpbooks ihr Kinder- und Vorlesebuch 'Der Tag, an dem ich Papa war'.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Exemplarinformationen

 
 
 
 
 
Exemplare:
(1)
 
Verfügbar:
(1)
 
Vormerker:
(0)
 
Voraussichtlich verfügbar ab:
sofort
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzungsbedingungen

 
 
 
 
 
Max. Ausleihdauer:
28 Tage
 
Drucken:
erlaubt
 
Kopieren:
nicht erlaubt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Nutzer - Bewertung

Anzahl Bewertungen:
4
Durchschnittliche Bewertung:
3 Punkte auf einer Bewertungsskala von 1 bis 5
 
 
 
 
 
 
 

Service

 
 
 
 
 

Benötigte Software

 
 
 
 
 
 
 

Die Onleihe App für

 
 
 
 
 

Zuletzt angesehen